Mittelhessen

Bierbrauen wie zu Urgroßvaters Zeiten

 

Neu-Anspach (red) – Zum „Tag des Bieres” verlegen die Braumeister der Licher Privatbrauerei erneut ihren Arbeitsplatz „aus dem Herzen der Natur” ins Freilichtmuseum Hessenpark und zeigen den interessierten Besuchern, wie anno dazumal Bier gebraut wurde. Am Sonntag, 29. April haben Interessierte wieder die Möglichkeit, ihnen beim historischen Bierbrauen über die Schulter zu schauen. Der Licher Braumeister Günter Halfter sowie die angehenden Brauer Moritz Rosenfeld, Jakob Eibes und Adrian Urner zeigen an diesem Tag von 11.00 bis 17.00 Uhr in der Martinsklause, dass Brauen damals... [mehr...]

Giessen

Zufalls-Jäger und mathematische Brille

 

Giessen (red) – „Dem Zufall auf der Spur” lautet das Thema der einstündigen Kindervorlesung, die am Samstag, 21. April, um 11 Uhr im Mathematikum Gießen stattfindet. Zusätzlich startet am Sonntag, 22. April, die Reihe mit mathematischen Stadtführungen. Die Schülerinnen und Schüler zwischen acht und zwölf Jahren entdecken zusammen mit Professor Albrecht Beutelspacher, wo der Zufall überall eine Rolle spielt und welche Gesetze der Zufall hat. Prof. Beutelspacher und sein Team erläutern mit überraschenden Experimenten, wie man die Power des Zufalls entdecken und verstehen kann.... [mehr...]

Marburg

„Herz der Stadt am Laufen gehalten”

 

Marburg (red) – „Er war immer, wirklich immer da, wenn es darum ging, das Herz der Stadt am Laufen zu halten.” Mit diesen Worten hat Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies zusammen mit über 100 Gästen kürzlich Hans Schira verabschiedet. Fast 30 Jahre lang war er als Hausmeister die gute Seele im Marburger Rathaus und für viele weitere Liegenschaften der Stadtverwaltung zuständig – jetzt geht er offiziell in den Ruhestand. Allerdings verband nicht nur Marburgs Stadtoberhaupt mit der Verabschiedung die Hoffnung, dass etwas vom bisherigen Hausmeister bleibt: im Rathaus auch künftig... [mehr...]

Alsfeld

Liebe Leserinnen und Leser der MAZ,

 

Die seit der 80er Jahre erscheinende Regionalausgabe der Mittelhessischen Anzeigen Zeitung ließ sich für uns aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten leider nicht mehr weiterführen – obwohl wir Ihnen gerne die Medienvielfalt am Standort Alsfeld erhalten hätten. Da sich eine Anzeigenzeitung rein aus den werblichen Einnahmen finanziert, wurde nun dieser Schritt unumgänglich. Unsere Tageszeitungsausgaben Oberhessische Zeitung und Lauterbacher Anzeiger sowie die Anzeigenzeitungen OZ-Extra und Oberhessen Kurier erscheinen wie gewohnt weiter. Wir verabschieden uns mit einem herzlichen Gruß in die... [mehr...]

Events

Lederhose und Dirndl bereit legen!

 

Mittelhessen (red) – Hallo Frühling. Hallo Licher Wiesnfest! Nach den langen Wintertagen sehnt man sich sehr nach angenehmen Temperaturen, lauen Abenden und dem Zusammenkommen mit Freunden. Seit nun zehn Jahren verwandelt sich der Festplatz Mockswiese, ungefähr immer im gleichen Zeitraum, zur legendären Wiesn. Über die Jahre wurde die Veranstaltung vom Wiesn-Fest-Macher und Gründer Richard Stoiß und seinem Team immer weiter ausgebaut, in kleinen Schritten, ohne das Wesentliche aus den Augen zu verlieren. 240.000 – eine Zahl die beeindruckt. Es handelt sich um die Gesamtbesucherzahl der... [mehr...]

Meine Auszeit

Du bist wichtig

 

Nach Monaten der regnerischen Dunkelheit in Herbst und Winter sehne ich mich nach Licht und höheren Temperaturen. Und nach dem Wiederaufblühen der Natur – in den Gärten und auf den Äckern und Wiesen, nach den Gerüchen und Geräuschen des Lebens. Für die Christen wird die Dunkelheit der Welt durch das Licht des Osterwunders überwunden. Im Glauben an die Auferstehung hat der Tod nicht mehr das letzte Wort. Im Angesicht von Misstrauen, Krieg und Gewalt begleitet mich diese Botschaft seit der Osternacht. Wie wir miteinander umgehen, mit uns selbst, in Partnerschaft und Familie, im Freundes-... [mehr...]

News

Heute ist Tag der Erde!

(red) – Am heutigen 22. April findet in über 175 Ländern der Tag der Erde statt. Die Idee hinter dem auch als Earth Day bezeichneten Aktionstag ist, für einen ökologischen bzw. umweltbewussten Lebensstil zu werben. Der Tag der Erde hat seinen Ursprung in einer US-amerikanischen Studentenbewegung von 1970. Seit 1990 folgten immer mehr lokale... mehr ...


178 Jahre Kindergarten – ein Grund zum Feiern?

(red) – Heute, am 21. April, ist Kindergarten-Tag. Und es ist der Geburtstag vom Pädagogen Friedrich Wilhelm August Fröbel, der 1840 den ersten Kindergarten gründete, um Kinder frühzeitig zu fördern. Ein Konzept, das bis heute Bestand hat. Mehr noch: Seit 1996 haben Eltern einen gesetzlichen Anspruch auf einen Kindergartenplatz für ihre... mehr ...


Mehr zu News

Gewinnspiele

Weltweit einmalige Interaktionen mit Tukan und Co.

Walsrode (red) – Nirgendwo kommen die Besucher den unterschiedlichsten einheimischen... 


Mehr zu Gewinnspiele

Tipp

Bezaubernd: „Nur eine kleine Maulbeere. Aber sie wog schwer.“

(red). Im April 2019 darf Akihito, Kaiser Japans, das Kaiseramt an seinen Sohn Naruhito... 


Bob Dylan: Die Nobelpreis-Vorlesung

(red/klk). Bob Dylan, 1941 als Robert Allen Zimmerman in Duluth/Minnesota geboren,... 


Mehr zu Tipp