Gießen (red). Der mittelhessische Basketball-Traditionsclub präsentierte bei der alljährlichen Teamvorstellung zum Auftakt der Veranstaltung eine große Überraschung: Mit angepasstem Logo im bekannten Gewand gehen die Gießener als „JobStairs GIESSEN 46ers” in die anstehende easyCredit Basketball Bundesliga-Saison 2019/20. Der Vertrag läuft über drei Spielzeiten hinweg.
Heiko Schelberg (Geschäftsführer JobStairs GIESSEN 46ers): „Heute ist ein großartiger Tag für unsere GIESSEN 46ers: Nach langer Ausschau und zahlreichen, intensiven Gesprächen mit potenziellen Unternehmen, präsentieren wir heute einen Namenssponsor.
Mit dem Gießener Unternehmen milch & zucker und ihrer Online-Jobbörsen-Plattform JobStairs ist es uns gelungen, einen Namensgeber für die GIESSEN 46ers zu gewinnen, der nicht nur gut klingt, sondern auch gut zu uns passt. Neben der perfekten Übereinstimmung unserer Unternehmenswerte ist milch & zucker ein Unternehmen, welches großen Wert auf Nachhaltigkeit und Wachstum in realistischen Schritten legt. Dies ist uns überaus wichtig, da wir auf eine langfristige Zusammenarbeit setzen, gemeinsam wachsen und unsere Visionen verwirklichen möchten. Diese neue Form der Kooperation, welche auf die kommenden vier Jahre ausgelegt ist, bedeutet für die JobStairs GIESSEN 46ers am Basketball-Standort Gießen eine weitere, elementare Säule in puncto Kontinuität und Stabilität.”