Hessisches Handwerk wächst

Hessen (red) – Die Konjunkturampel im hessischen Handwerk steht weiterhin auf grün. Zwar gab es in den ersten drei Monaten des Jahres saisonal bedingte Bremseffekte bei Umsätzen und Beschäftigtenentwicklung. „Trotzdem bleiben die Betriebsinhaber angesichts der unsicheren weltpolitischen Lage und des drohenden Handelskonflikt zwischen der EU und den USA sehr optimistisch”, bemerkten Heinrich Gringel und Bernhard […]

Lieblingslieder im Gepäck

Giessen (hm/klk) – Gut gelaunt, entspannt, sympathisch: Dieser Ruf eilt Johannes Oerding voraus – ganz abgesehen von seinen Qualitäten als Singer/Songwriter. Am 2. September steht der 36-Jährige auf der Bühne vor der altehrwürdigen Klosterruine auf dem Schiffenberg. Er ist einer der Top-Acts beim Gießener Kultursommer 2018. „Tolle Location”, macht der introvertierte Star-Musiker deutlich, der sich […]

Braunbär, Wolf und Co.

Mittelhessen (red) – Das „Hessenhaus” im „Tiergarten Weilburg” ist wieder geöffnet. Nach einer langen Renovierungs- und Sanierungsphase hat die Gaststätte im HessenForst-Wildpark wieder den Betrieb aufgenommen und will die Gäste des Wildparks mit seinem gastronomischen Angebot verwöhnen.
Forstamtsleiter Werner Wernecke ist davon überzeugt, mit dem wiedereröffneten „Hessenhaus” die Anziehungskraft der regionalen Tourismus- und Erholungsattraktion Wildpark „Tiergarten […]

Zirkus Charles Knie gastiert in Gießen

Giessen (red) – Der in Monte Carlo im Jahre 2017 preisgekrönte Zirkus Charles Knie kommt zu einem Gastspiel nach Gießen und gastiert vom 3. bis 5. Juli 2018 an den Hessenhallen. Vorstellungen sind am Dienstag und Mittwoch um 16 Uhr und um 20 Uhr sowie am Donnerstag nur um 16 Uhr.
ACHTUNG am Dienstag, den 3. Juli […]

Hochschulabschlüsse auf Rekordniveau

Hessen (red) – Im Prüfungsjahr 2017 führten an den 38 hessischen Hochschulen 40 890 Prüfungen zum erfolgreichen Abschluss von Studium oder Promotion. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamts stieg die Zahl der Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen gegenüber 2016 um 1.840 oder 4,7 Prozent.
Der Trend der deutlichen Zunahme bei den erfolgreich abgelegten Hochschulprüfungen setzte sich weiter fort; […]

Mit der historischen E-Lok unterwegs

Mittelhessen (red) – Am 9. Juni fahren die Eisenbahnfreunde Treysa zur Landesgartenschau nach Würzburg. Zum Einsatz kommt dieses Mal, da die Dampfloks wegen Waldbrandgefahr nicht fahren dürfen, die historische E-Lok 243 005. Dadurch geht es auf schneller Fahrt von Treysa über Marburg und Gießen und weiter durch den Spessart nach Würzburg. Natürlich hält auch dieses […]

Wann kommt der Kuckuck?

Mittelhessen (red) – Mit den warmen Tagen der letzten Zeit ist der Frühling in Hessen eingekehrt. Deshalb wird auch bald wieder ein bekannter und beliebter Frühlingsbote mit seinem unverwechselbaren Ruf zu hören sein: der Kuckuck. „Um mehr darüber zu erfahren, wie sich der Langstreckenzieher dem Klimawandel anpasst, bitten wir alle Naturfreunde, die ersten Kuckuckrufe im […]

Intensivpflege und Anästhesie

Giessen/Marburg/Bad Nauheim (red) – Der aktuelle Fachweiterbildungskurs für Intensivpflege und Anästhesie am Universitätsklinikum ist erfolgreich zu Ende gegangen. Alle 25 Teilnehmer/innen haben bestanden – das Team des UKGM gratuliert daher sehr herzlich den Kolleginnen und Kollegen aus der Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim, dem Evangelischen Krankenhaus Gießen und dem Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim sowie jenen aus den beiden […]

Gegen Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei

Mittelhessen (red) – Schwarzarbeit im Fokus: Baufirmen im Landkreis Gießen sollen häufiger Besuch vom Zoll bekommen. Dies fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Gießen im vergangenen Jahr insgesamt 425 Bauunternehmen – das sind rund 3 Prozent weniger als im Vorjahr. […]

Kontinuierliches ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Giessen / Mittelhessen (red) – Kürzlich ehrten die Vorstandsmitglieder der Bürgerstiftung Mittelhessen, Klaus Arnold, Johannes Haas und Jens Ihle, 40 Preisträgerinnen und Preisträger für ihr kontinuierliches ehrenamtliches Engagement. Die Feierstunde fand im Beisein von mehr als 100 Gästen im Hermann-Levi-Saal des Gießener Rathauses statt.
Die Erstplatzierte, Alina Pfeifer aus Eschenburg, durfte sich nicht nur über ihren […]

nächste Seite »