Der „Hundeflüsterer“ kommt nach Gießen

 

martin-ruetter-17

In seinem neuen Live-Programm „FREISPRUCH!“ hält Martin Rütter ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung der Menschen.

Martin Rütter räumt mit dem Mythos des notorischen Problemvierbeiners ein für alle Mal auf. Er holt sie runter von der knochenharten Anklagebank: die Ausgestoßenen, die Ausgesetzten und die Ausgebüxten. Denn was wir alle längst wissen, aber kaum zu denken wagen, bringt der Hundeprofi Nummer 1 unmissverständlich auf den Punkt: Schuld ist nie der Hund.

Martin Rütter wird erzählen, wer’s wirklich verbockt hat. Bei seinen exklusiven „Warm-ups“ präsentiert der Verteidiger aller Vierbeiner seine neue Live-Show in Reinkultur: „FREISPRUCH!“ pur – in intimer Hundehütten-Atmosphäre, ohne technische Erstausstattung, ohne aufwändige Bühnenkulisse, sondern Schnauze an Schnauze und zum Greifen nah. „FREISPRUCH!“ – die neue Live-Show von und mit Martin Rütter startet am 29. November 2017 um 20 Uhr in der Kongresshalle in Gießen.

Tickets für die gesamte Tournee gibt es im MAZ-Kartenshop direkt oder unter der Ticket-Hotline 0641 9504 3413 (Bestellungen nur gegen Vorauskasse).

 

Martin Rütter räumt mit Vorurteilen auf.    Foto: Veranstalter

 

Kommentar Funktion geschlossen.