Suche Anzeigen


Suche Branchen

mehr zu Meine Auszeit

BE-GEIST-ERUNG

Für was können Sie sich so richtig begeistern? Jeder Leser und jede Leserin wird da ganz sicher sofort eine Antwort parat haben. So unterschiedlich wie wir Menschen sind, s o…

Weißt du, wo der Himmel ist?

„Weißt du, wo der Himmel ist?” So fragt ein Lied unseres Evangelischen Gesangbuches (EG Hessen 622, 1). Und gibt die Antwort: „Eine Handbreit rechts und links – du bist mitten…

Mach’ dir keine Sorgen

Um einen guten Ratschlag soll man nicht verlegen sein. Und das ist so einer: „Mach‘ Dir keine Sorgen!” Leicht gesagt ist das keineswegs. Sondern wirklich gut. Geholfen hat das nämlich…

„Perspektivenwechsel“

Welche Freude! Überall grünt und blüht es, die Vögel wecken uns früh morgens mit ihrem Gesang und ich spüre wie gut der Frühling meiner Seele tut. Die warmen Sonnenstrahlen locken…

Du bist wichtig

Nach Monaten der regnerischen Dunkelheit in Herbst und Winter sehne ich mich nach Licht und höheren Temperaturen. Und nach dem Wiederaufblühen der Natur – in den Gärten und auf den…

Schmetterlingseffekt

Endlich wird es Frühling. Bald werden die ersten Schmetterlinge in der warmen Frühlingssonne zu sehen sein. Die zarten, schönen Schmetterlinge erinnern mich seit einiger Zeit, seit ich einmal davon gelesen…

Halleluja

„Ein Christ ist wie ein Vogel, der noch im Dunkel der Nacht die Freude des sich nahenden Tages besingt.” (Wort aus Afrika) Nach dem Gedächtnis der Passion unseres Herrn und…

Alles hat seine Zeit

So lesen wir bei Prediger Salomo in der Bibel: „Alles, was auf der Erde geschieht hat seine von Gott bestimmte Zeit: geboren werden und sterben, einpflanzen und ausreißen, niederreißen und…

Geheimnisse

Geheimnisse machen neugierig. Ich bin sicher, das geht jedem so. Im Münster in Freiburg i. B. hängt in der Fastenzeit ein riesiges Tuch. 10 mal 12 Meter misst es. Es…

Außer Atem –

und nach Luft schnappend vor Hetze und Anstrengung – wie oft passiert uns das? Unser Atem, Ausdruck unserer Lebendigkeit: Wir nehmen ihn bewusst kaum noch wahr. Gelegentlich spüren wir das…

Goldene Konfirmation

Als Pfarrer habe ich nahezu jedes Jahr mit ehemaligen Konfirmandinnen und Konfirmanden Goldene Konfirmation gefeiert. Dieses Jahr werde ich ein besonderes Konfirmationsjubiläum erleben, mein eigenes, werde also sozusagen auf der…

Der Sehnsucht auf der Spur

Jeder Mensch verspürt in sich die Sehnsucht nach Glück, Frieden und Zufriedenheit. In dem Wort „Sehnsucht” steckt das Wort „suchen” und so ist die Sehnsucht der tiefe Wunsch in jedem…

Lieben und leiden

Am Aschermittwoch (zufällig in diesem Jahr auch der Valentinstag, der Tag der Verliebten) beginnt die Passionszeit. Viele nennen sie die Fastenzeit. Aber eigentlich geht es jetzt um mehr als nur…

„Zeig Dich! Sieben Wochen ohne Kneifen

Am kommenden Mittwoch beginnt sie: Die diesjährige Fastenwoche der evangelischen Kirche. Ehrlichgesagt: Mit dem ausdrücklichen Fasten habe ich es nicht so. Essen und Trinken hält mir Leib und Seele zusammen…

“Keine Zeit”

Nun sind gerade mal vier Wochen in 2018 vergangen und mein Vorsatz, in diesem Jahr mehr Zeit für Personen und Dinge zu haben, die mir wirklich am Herzen liegen, drohen…

Friederike – Begegnungen im Sturm

Wie haben Sie den jüngsten Wintersturm „Friederike” erlebt? Waren Sie zuhause oder unterwegs mit dem Auto oder sind sie auf einem Bahnhof „gestrandet”? Mir erging es wie vielen, die von…

Die Sache mit den guten Vorsätzen

Für viele ist der Urlaub vorbei und auch für die Schüler hat am Montag die Schule wieder begonnen. Die Meisten von uns arbeiten eh schon längst wieder. Das neue Jahr…

Erwartungen

Uns Deutschen wird nachgesagt, wir blickten pessimistisch in die Zukunft unseres Landes, der Welt und unseres eigenen Schicksals. „Ich erwarte lieber erstmal etwas Schlechtes”, preist mir ein Freund seine Lebensweisheit…

Wunderpillen?

Was wünscht man sich zum neuen Jahr? – Glück, Gesundheit, Erfolg? Nichts davon ist auf ein Rezept vom Arzt oder einer Apotheke erhältlich. So erzählte ein Arzt, der in einem…

Knospen blühen

Die 5. bis 9. Klassen haben an meiner Schule in diesem Jahr etwas ausprobiert: Seit dem 4. Dezember haben sie in ihren Klassenräumen dürre Zweige eines Kirschbaums gepflegt. Sie haben…

Das göttliche Kind

Auf ihren Armen trug sie das Kind zur Taufe. Es ging steil bergauf zu einer Kirche. Plötzlich öffnete sich eine Gletscherspalte. Im letzten Augenblick konnte sie das Kind auf die…

Fröhlich den Kopf heben

In den Fußgängerzonen der Städte fallen sie in dieser Jahreszeit noch mehr auf: Die Menschen am Rande unserer Gesellschaft, am Rande unseres Weges durch die Geschäftigkeit im Advent. Auf einer…

Thema: Ladekabel

So ein Mist! Nur noch 15 Prozent auf meinem Handy-Akku! Dummerweise bin ich unterwegs. Hoffentlich finde ich jemanden, den ich nach einem passenden Ladekabel fragen kann. Ladekabel verbinden so gesehen…

Der Sehnsucht auf der Spur

In diesen Tagen öffnet schon der ein oder andere Weihnachtsmarkt, um die Vorweihnachtszeit einzuläuten. Von diesen wunderschön geschmückten und oft auch heimeligen Weihnachtsmärkten geht eine Faszination aus: Viele Menschen möchten…

Um Gottes willen!

„Um Gottes willen – lass diesen Unsinn!” – „Um Gottes willen – nicht auch das noch!” Plötzlich kommt Gott über unsere Lippen. Plötzlich appellieren wir an ihn – angesichts eines…