Weihnachten im Marburger Land

 

(red) – Kaum ein Fest ist mit so vielen Erinnerungen verbunden wie das Weihnachtsfest. Wir denken an die Aufregung vor der Bescherung in den Kinderjahren, an die Freude über ein sehnlichst erwartetes Geschenk, an Lieder, die wir im Kreis der Familie gesungen haben, an den ersten Schnee. Was gab es Schöneres, als in den Weihnachtsferien mit den angeschraubten Schlittschuhen auf der zugefrorenen Lahn seine Runden zu drehen? Auf dem Heimweg lieferten wir uns Schneeballschlachten und naschten dann vor dem Abendbrot heimlich von den ersten Plätzchen… Es sind oftmals nur Momentaufnahmen, die haften geblieben sind, Augenblicke, die in ihrer Intensität bis in die Gegenwart hineinstrahlen und uns in die geheimnisvolle Weihnachtsstimmung von damals zurückversetzen.

Die Neuerscheinung aus dem Wartberg Verlag präsentiert einen bunten Reigen an Weihnachtsgeschichten aus dem Marburger Land, aufgespürt und erzählt von der bekannten Marburger Autorin Susanna Kolbe.

In Marburg konnte man noch in den 50er-Jahren auch mitten in der Stadt Schlitten fahren: auf dem mittleren Steinweg, der Plantage, den steilen Renthof hinunter, in der Untergasse oder in der „Kasernenstraße”. Natürlich rodelten die Marburger Kinder auch die Berge an der Kirchspitze oder am Alten Kirchhainer Weg hinab ins Tal. Davon und vom Fackelschwimmen in der Lahn, dem weihnachtlichen Kirchgang und den Rauhnächten zwischen den Jahren sowie vielen anderen Erlebnissen und Traditionen erzählt Susanna Kolbe in diesem Band. Genauso spannend wie die lebendig verfassten Geschichten sind auch die historischen Fotos, die den Band bereichern.

Lassen Sie sich unterhalten und verzaubern von stimmungsvollen Geschichten aus der Winter- und Weihnachtszeit im Marburger Land.

Die Autorin
Susanna Kolbe hat Europäische Ethnologie in Marburg studiert, wo sie als freie Autorin und Kulturwissenschaftlerin auch heute lebt und arbeitet. Sie interessiert sich besonders für Lebens- und regionale Geschichte(n). Für dieses Buch hat sie mit zahlreichen Menschen in und um Marburg gesprochen und sich Winter- und Weihnachtserlebnisse erzählen lassen.

Bibliographische Angaben
Susanna Kolbe, Weihnachten im Marburger Land
80 Seiten, gebunden, s/w-Fotos
11,90 Euro, ISBN 978-3-8313-3001-0, erhältlich überall dort, wo es Bücher gibt

 

Kommentar Funktion geschlossen.