Mittelhessen (klk). Das „Winter-Derby” am 14. Dezember zwischen den beiden DEL2-Clubs EC Bad Nauheim und Löwen Frankfurt rückt immer näher. Im Vorverkauf. Für das Duell der beiden hessischen Spitzen-Eishockey-Clubs im Stadion auf dem Bieberer Berg rechnet der EC Bad Nauheim als Veranstalter mit bis zu 20.000 Zuschauern.

Für den kleinen Club aus der Wetterau ist das „Winter-Derby” schlichtweg das größte Spiel in der Vereinsgeschichte. Andreas Ortwein, Geschäftsführer der „Roten Teufel”, sagt dazu: „Ich denke es wird ein besonderer Tag für den Bad Nauheimer Eishockey-Sport, aber auch für den Eishockey-Sport insgesamt in Hessen. Der Bieberer Berg ist eine optimale Arena für ein solches Eventgame und alle Mitwirkende sind hochmotiviert und freuen sich bereits heute auf ein stimmungsvolles Derby gegen die Löwen Frankfurt. Niemand hatte im November daran geglaubt, dass es ein solches Open-Air Spiel jemals mit dem EC Bad Nauheim geben würde. Umso mehr freuen wir uns auf viele Eishockey begeisterte Fans aus ganz Deutschland, die mit den Fans der Teufel und Löwen diesen Abend zu einem einmaligen Erlebnis machen.”

Tickets gibt es online auf: www.winter-derby.de

Foto: Storch